Aktuelles

CORONA – REGELUNG gültig ab 03.12.2021 in der ALARMSTUFE II
Ab dem 03.12.2021 gelten nun aufgrund der aktuellen Entwicklungen neue Corona-Regelungen.
Für unsere Trainingsangebote ergeben sich durch diese neuen Regelungen innerhalb der „Alarmstufe II“ folgende Aktualisierungen.
Sport in Sportstätten und Sportanlagen im Freien:
Voraussetzungen für das Training: 2 G also nachweislich geimpft oder genesen, das heißt für die Durchführung des praktischen Trainings:
- nicht geimpfte und nicht genese Personen können bis auf Weiteres nicht am Training teilnehmen. Eventuell vorliegende Testergebnisse 
  ändern daran nichts.
- unsere Trainings finden alle „im Freien“ statt. Es gilt deshalb die 2-G-Regelung!
- die Teilnahme am Training, im Rahmen der Vereinsangebote, ist nur unter dieser Voraussetzung möglich.
- nach wie vor besteht keine Maskenpflicht während der Sportausübung.
- die allgemeinen, ohnehin gültigen Vorsichtsmaßnahmen (Abstand, Hygiene) gelten unverändert auch weiterhin
- die Dokumentationspflicht wird beibehalten

Coronaverordnung Kultusministerium BW


Trainingsbeginn der einzelnen Sparten und Gruppen:

Rallye Obedience Klasse 1, Montag, 17.01.
Rallye Obedience, Beginner, Montag, 17.01.
Dog Dance, Freitag, 21.01.
THS, Freitag, 21.01.
THS-Anfänger, Freitag, 21.01.
Obedience, Samstag, 22.01.
Grundstufe, Samstag, 22.01.
Basisausbildung Stufe 1, Dienstag, 25.01.
Basisausbildung Stufe 2, Dienstag, 01.02.

Die aktuellen Trainingszeiten finden Sie hier

Näheres über eine Mitgliedschaft finden Sie hier

Hier finden Sie aktuelle Termine:
Terminliste aller Sparten und Sportarten

Vereinsnachrichten
01/2016
2015