Sabine Rambacher

Jahrgang 1963

Sabine ist seit 2010 Hundebesitzerin.
Von Frühjahr 2011 bis Juli 2012 war Sabine als Ausbildungshelferin tätig. Die Tätigkeit als Ausbilderin hat sie Mitte Juli 2012 aufgenommen. Seit Dezember 2015 ist Sabine im Besitz des Grundausbilderscheines im swhv.

Ihr umfangreiches Wissen rund um die Hundeausbildung hat Sabine in internen und externen Schulungen sowie in ihrer Ausbildungshelfertätigkeit erworben und vertieft.

In Sabines Haushalt leben bereits seit 20 Jahre Hunde. Als  im Jahr 2010 der Schäferhundmischling Rocky bei Familie Rambacher einzog, entschloss sich Sabine seine Ausbildung selbst zu übernehmen. Unterstützt wird sie hierbei von ihrer jüngsten TochterLea, die ebenfalls ein begeisterter Hundefan ist.

Rocky besuchte die Welpengruppe in unserem Verein. Anschließend wechselte Sabine mit ihm in die Basisausbildung. Sabine ist für den Gehorsam in der Hundererziehung zuständig. Lea übernimmt den sportlichen Teil von Rockys Ausbildung. Seit Sommer 2011 sind Lea und Rocky im Turnierhundesport aktiv und haben schon die eine oder andere gute Platzierung bei Hindernisläufen und Shortys errungen.

Im Oktober 2015 hat Sabine mit Rocky erfolgreich einen Team-Test bestanden.

Sabines möchte in der Welpengruppe ihr Wissen, das sie in der Welpenzeit der eigenen Hunde erworben hat, an andere Hundebesitzer/innen weitergeben.

Sabine ist für die Welpenprägung zuständig und in der Grundstufe tätig.  Außerdem ist sie immer reich an Ideen, wenn es um die Gestaltung des Kinderferienprogramms geht.