Begleithundeprüfung, 25.09.2021

Bei schönstem Wetter trafen sich gestern unsere Ausbilderinnen Elisa und Ellen mit acht Begleithundeteams. Richter Reiner Angermann kam von weit her (dt.- französische Grenze) um diese Teams genau unter die Lupe zu nehmen.

Drei Hundeführerinnen legten erfolgreich die schriftliche Sachkundeprüfung ab.

Im Anschluss daran ging es zur Unbefangenheitskontrolle. Herr Angermann zeigte sich hier sehr zufrieden mit dem Verhalten der Hunde.

Dann mussten unsere Teams ihr Können auf dem Platz beweisen.
Seinen geschulten und wachen Augen entging keine Führerhilfe und jedes verbale Locken drang zu seinen Ohren durch.

Herr Angermann bewerte fair, aber streng, denn eine Begleithundeprüfung ist kein "Zucker schlecken", schnell gehen wichtige Punkte verloren und so kam es leider, dass vier Teams nicht die benötigen 42 Punkte erreichen konnten um am Verkehrsteil teilnehmen zu können.

Trotzdem sind wir stolz auf die Vier, denn sie haben den Schritt gewagt und sich in die Prüfung gestürzt.

Durch Herrn Angermanns ausführliches und ehrliches Feedback, konnten alle Hundeführer nachvollziehen, was in Zukunft weiter zu üben ist und wo ihre Stärken liegen.

Im abschließenden Verkehrsteil zeigten sich die verbleibenden vier Tems gelassen und alltagstauglich. Herr Angermann war überaus zufrieden und gratulierte am Prüfungsort noch zum Bestehen der Begleithundeprüfung.

Wir danken allen Helfern, die im Einsatz waren und uns eine reibungslose Prüfung ermöglicht haben. Außerdem möchten wir uns bei allen Starterinnen und Startern bedanken, die Vertrauen in uns Ausbilderinnen hatten und die trotz Auflagen und Einschränkungen im Training und in der Prüfung alles gegeben haben. Ihr wart eine tolle Truppe.

Allen jetzt bei ihren weiteren Aktivitäten viel Erfolg und Spaß.

Wir gratulieren zur Begleithundeprüfung:
      Manuela Selling mit Siri
      Monique Herbst mit Xiro
      Lisa Schröder mit Mila
      Katharina Glasl mit Balu

Team-Test-Vereinsmeisterschaft, 20.06.2021

Nach einer gefühlten Ewigkeit fand am 20.06.2021 eine interne Vereinsmeisterschaft im Team-Test statt. Es traten 13 Prüflinge zur Team Test Prüfung an, bei der es um den Gehorsam auf dem Platz aber vor allem um die Alltagstauglichkeit der Hunde geht. Um 9 Uhr bei sehr warmen Temperaturen
starteten wir mit der Prüfung. Es war für viele Hundeführerinnen und Hundeführer und ihre Hunde eine aufregende Sache, denn nach knapp einem dreiviertel Jahr Einzeltraining, ist es für Frauchen und Herrchen besonders aufregend wieder mit mehr Personen als nur dem Trainer auf dem Platz zu stehen.
Trotz Nervosität und Sommertemperaturen konnten die Teams zeigen was sie gelernt hatten.

In diesem Jahr zeigten vor allem Lisa und Timmy, dass sie ein sehr gutes Team sind und bestanden die Prüfung mit 148 Punkten von 150 möglichenPunkten. Zu diesem tollen Ergebnis gratulieren wir herzlichst!

Außerdem möchten wir auch allen anderen Teams zur bestanden Prüfung gratulieren.

  • Mia R. mit Aslan
  • Hermann N. mit Lumi
  • Michaela S. mit Camillo
  • Manuela W. mit Malou
  • Felice F. mit Bella
  • Silke S. mit Enzo
  • Iris B. mit Taro
  • Sabine R. mit Quattro
  • Margot B. mit Balu
  • Jennifer R. mit Wilson
  • Susanne H. mit Feeli
  • Katrin H. mit Pia

 Wir freuen uns über die vielen Teams die bei der Prüfung teilgenommen haben und hoffe, dass der ein oder andere vielleicht auch bei der nächsten Prüfung wieder dabei ist :-)

Aber auch vier weitere Teams haben eine Prüfung an diesem Tag abgelegt. Um 8 Uhr am Prüfungstag starteten wir mit einer Vorprüfung im Turnerhundesport

Bei der Vorprüfung geht es vor allem um den Gehorsam auf dem Übungsplatz sowie auch um die Alltagstauglichkeit außerhalb des Übungsplatzes. Es ist vor allem eine schöne Prüfung für junge Teams, die dabei etwas Erfahrungen in der Prüfungswelt sammeln können.
Unter den Augen von Alexander Schäfer und Richteranwärterin Martina Nicht zeigten sich noch einige Übungen an denen die Teams noch arbeiten müssen. Viele neue Trainingsansätzen konnten wir von diesem Tag mitnehmen und somit freuen wir uns schon auf das weitere Training mit allen Teams.
Wir möchten hiermit den vier Teams zur bestanden Vorprüfung gratulieren.

       Julian H. mit Sula
       Monique H. mit Xiro
       Katharina G. mit Balu
       Jennifer R. mit Rocket

Vielen Dank hiermit auch an alle Helfer, Trainer, Richter und Vorstandschaft die uns diese Prüfung ermöglicht haben. Und uns somit einen guten Start zurück in die Turnierwelt ermöglicht haben.


Text und Bilder Elisa Wolf