Kerwe-Tanz der Dog-Dance-Gruppe, 27.10.2013

Sabrina Gärtner mit Floyd - er zeigt eine Rolle

In den letzten Wochen hatten die Mitglieder der Dog Dance Gruppe unter der Leitung von Ellen Urban eine neue Choerographie einstudiert. Tanja Wolf sorgte für das gute Aussehen der Vierbeiner, in dem sie Halstücher in den Vereinsfarben nähte und mit Namen und Logo versah. 
Einem neuen Auftritt stand also nichts mehr im Weg.

Die fünf Hündeführerinnen trafen sich für ihren dritten Auftritt in diesem Jahr am Sonntag auf der Hüffenhardter Kerwe.

Becky begrüßt Manuela Selling

Zehn Minuten vor Beginn der Vorführung hatten sich bereits viele Zuschauer eingefunden um die Mensch/Hund-Teams "tanzen" zu sehen.

Cara verbeugt sich vor Elke Hahn

Als die ersten Töne von "Get Lucky" erklangen wussten die Vierbeiner, dass sie nun wieder im Mittelpunkt standen. Aufmerksam und konzentriert folgten sie den Anweisungen ihrer Hundeführerinnen. Man konnte sehen und spüren, wie diese "Arbeit" den Hunden Freude bereitet.

Unter viel Applaus wurden beide Vorführungen beendet.

Tanja Wolf mit Nelly, Ellen Urban mit Rika

Man darf gespannt sein, was die Dog Dance Gruppe in der Zukunft noch alles zeigen wird.
Bilder: Mario Kieser
Video 1 finden Sie hier
Video 2 finden Sie hier
Zur Galerie