Kinderferienprogramm, 08.08.2014

31 Kinder aus den Gemeinden Hüffenhardt und Kälbertshausen trafen kurz vor 15.00 Uhr am Freitag, dem 08.08.2014 zum Kinderfreienprogramm auf dem Hundeplatz ein.

Unser erster Vorsitzender Torsten Hahn, hieß die Kinder willkommmen. Er erklärten den Kindern sehr anschaulich das Miteinander von Mensch und Hund, sowie das Verhalten gegenüber einem Hund.

Begeistert antworteten die Kinder auf die Fragen von Torsten Hahn wie man sich in bestimmten Situationen mit einem Hund verhält. Sie nannten die verschiedenen

Hunderassen und ihre Aufgaben.

Die Mitglieder Margot Bronnert und Sabine Rambacher hatten sich einige Programmpunkte überlegt.

Mit einem Bollerwagen und einem Handwagen ging es durch einen Hindernisparcours. Die Insassen der Fahrzeuge mussten eine Schüssel mit Wasser balancieren.

Anschließend zeigten Mitglieder der Dog Dance Gruppe eine kleine Einlage. Die Kinder waren begeistert.

Jetzt durften sie aktiv werden. Beim Luftballon-Treten mit riesigen Gummistiefeln hatten alle sichtlich Spaß.

Zwischendurch gab es eine kleine Stärkung mit Kuchen und Getränken.

Danach durften die Kids eine Holzscheibe mit Wasserfarben bemalen. Natürlich wurden hier Hundegesichter gestaltet.

Vielen Dank gilt hier den beiden Programmgestalterinnen Sabine und Margot!

Am Abend dieses ereignisreichen nachmittags gab es Würstchen im Weck und wer wollte, konnte das obligatorische Stockbrot über dem Feuer rösten.

Zu schnell war die Zeit um und alle waren sich einig, dass es wieder einmal ein lustiger Nachmittag war.

Bedanken möchte sich die Vorstandschaft bei Margot Bronnert und Sabine Rambacher, die für ein kurzweiliges Programm gesorgt

haben. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei den Hundeführerinnen und Hunderführern, die sich für diesen Nachmittag Zeit genommen und geholfen haben. Danke an die Kuchenspenderinnen.

Im Namen der Vorstandschaft
Tanja Wolf
Pressewartin