Letzte Wanderung, 14.12.2014

Am Sonntag, dem 14.12.2014 trafen wir uns zur letzten Hundewanderung in diesem Jahr, pünktlich um 11. Uhr am Bahnhof in Hüffenahrdt. Circa 20 Zweinbeiner und 15 Hunde.

Alle hatten wegen der starken Regenfälle am Morgen Bedenken. Kaum aus dem Auto gestiegen, ließ der Regen schon nach. Wir machten uns auf in Richtung Siegelsbach an den Fischteichen und dem Schützenhaus vorbei.

Ausgelassen tobten die Hunde miteinander. Nach Überquerung des rutschigen "Brückchens" holten wir unser Mitglied Klaus und seine gesamte Familie ab. Über matschige Wiesen ging es weiter in Richtung Wagenbacher Hof.
Der Himmel war trüb, aber viel Regen kam nicht mehr herunter, so dass wir wenigstens von oben einigermaßen trocken blieben.

Nach Bekanntschaft mit zwei Eseln, wanderten wir in Richtung Forsthaus. Hier wurde mit den "schlammigen" Mitgliedern der Gruppe eingekehrt bevor es in Richtung Bahnhof und dann mit dem Bähnle wieder zurück nach Hüffenhardt ging.

Herzlichen Dank gilt Margot Bronnert und Gehard für die Organisation!

Wir freuen uns schon auf weitere tolle Ausflüge im Jahr 2015.


Im Namen des Vorstands

Tanja Wolf
Pressewartin