Freizeitgruppe - Wanderung, 28.06.2015

Elf Hundeführer mit neune Hunden trafen sich am Sonntag, dem 28.06. um 10.30 Uhr zu einer gemeinsamen Wanderung. Schon früh am Morgen meinte es die Sonne richtig gut mit uns und es versprach ein richtig schöner Tag zu werden.

Wir umrundeten Kälbertshausen und machten uns auf den weg zum Besen der Familie Vogelmann.


Alsbald wurden die Hunde von den Leinen gelassen. Wie immer begann ein rennen, toben und schnüffeln.

Bei guten Gesprächen kamen wir zügig voran und erreichten daher bald den Besen.
Zuerst wurden die Hunde mit Wasser versorgt, dann ging es an das leibliche Wohl der Hundeführer. Alle waren recht durstig, denn es war mittlerweile sehr warm geworden.

Nach einer großzügigen Pause, machten wir uns wieder auf den Heimweg. Dieses Mal nahmen wir den Weg durch den Wald. Dort war es sehr angenehm zu laufen. Gegen 15.00 Uhr trafen wir wieder beim Hundeplatz ein.

Es war wieder einmal eine wunderschöne Wanderung.

Vielen Dank Margot und Gerhard.

Text Sabine Rambacher

Zur Galerie