Team-Test-Vereinsmeisterschaft

Für die Team-Test-Prüfung, die in diesem Jahr am 12.10.2019 stattfand, hatten sich 8 Mensch/Hund/Teams gemeldet. Kurzfristig sagten jedoch 2 Teams ab, so dass am Samstag 6 Mensch/Hund-Teams, an den Start gingen. Unter den Startern befand sich zum zweiten Mal die Jugendliche Vanessa Schneider mit Gina, Elke Hahn lief mit Emil ohne Wertung.

Die Beurteilung übernahm Leistungsrichter im swhv Werner Seifert.

Nach der Chipkontrolle, die alle Vierbeiner geduldig über sich ergehen ließen, wurde mit dem Unterordnungsteil, der im Übungsgelände durchgeführt wurde, begonnen. Hierbei zeigten die Teams gute, sehr gute und vorzügliche Leistungen.
 
Nach einer kurzen Pause wurde mit dem Verkehrsteil begonnen. Auch hier machten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer freudig mit, ließen sich aber auch von Joggern, Radfahrern, Ball spielenden Menschen und spielenden Hunden nicht aus der Ruhe bringen.

In der Mittagspause stärkten sich alle Teilnehmer sowie die Helferinnen und Helfer.

Anschließend wurde die Siegerehrung vorgenommen.

Erfolgreich haben in diesem Jahr beim Team-Test teilgenommen:
                
                 Elke Hahn mit Emil ohne Wertung
                 Inge Schneider mit Sunny
                 Hermann Neimeier mit Lumi
                 Simone Laube mit Charlie
                 Vanessa Schneider mit Gina
                 Petra Artz mit Honey

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten eine Urkunde.

Seit 2012 wird der Vereinsmeister oder die Vereinsmeisterin gesucht.  In diesem Jahr errang Petra Artz mit Honey mit 149 von 150 Punkten diesen Titel.
Sie erhielt zusätzlich zur Urkunde einen Pokal und durfte den Wanderpokal bis zum nächsten Team-Test mit nach Hause nehmen. 
Herzlichen Glückwunsch!





Vanessa Schneider belegte mit Gina den 2. Platz.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren guten
Ergebnissen!


Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen der Prüfung beigetragen haben.


Zur Bildergalerie geht es hier